reflections

Anas Arten

Die wahre Ana:

Das Mädchen, das am dünnsten ist - Also, diejenige, die dein Vorbild sein müsste.

Die fette Ana:

Sie ist eine Ana aber immernoch wirklich fett.

Die Möchtegern Ana:

Versucht es hart, gibt nach und lügt wie ein Miststück.

Die depressive Ana:

Essen macht sie depressiv. Hunger bringt ihr eine Art Glücksgefühl.

Die athletische Ana:

Hungert um die Beste im Sport, Gymnastik usw. zu sein.

Die perfektionistische Ana:

Alles in ihrem Leben muss perfekt sein, inklusive ihres Körpers. Hungern wird sie perfekt machen.

Die heiße Ana:

Sie wählt Ana nur, weil es sie gut aussehen lässt und deshalb wird sie von den Männern gewollt.

Die gezwungene Ana:

Freunde, Familie, etc. zwingen sie dünn zu sein.

Die natürliche Ana:

Diejenige, die seit ihrer Kindheit Ana ist und ihr schöner Körper beneidenswert ist.

 

21.11.13 17:54

Letzte Einträge: 21.11.2013

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung